Lehrstellen - Post

Infos zur Bewerbung

Vorstellungsgespräch

Packe deine Chance

Wenn du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wirst, hast du die erste Hürde geschafft. Bravo! Du befindest dich in der engeren Auswahl für deine Wunschstelle. Wir möchten uns am Vorstellungsgespräch ein genaueres Bild über deinen Charakter und deine Motivation machen. Auch du wirst nach dem Gespräch entscheiden können, ob eine Lehrstelle bei der Post das Richtige für dich ist. Somit ist es in deinem Interesse, möglichst viel über unser Unternehmen und die Lehrstelle zu erfahren.

Vorbereitung

  • Informiere dich im Internet über unser Unternehmen
  • Was willst du wissen? Schreibe deine Fragen zu unserem Unternehmen und/oder zu deinem Beruf auf
  • Informiere dich, wo und wann das Vorstellungsgespräch stattfindet

Zudem ist es wichtig, dass du auf ein gepflegtes Erscheinen achtest, pünktlich bist und dir Gedanken zu den folgenden Fragen machst:

  • Was sind deine Stärken und Schwächen?
  • Was sind deine Hobbys?
  • Weshalb willst du diesen Beruf lernen?
  • Wo hast du schon geschnuppert? – Was hat dir gefallen und was nicht?
  • Was erwartest du von der Lehre in unserem Unternehmen?
  • Weshalb glaubst du, dass du die richtige Person für die Lehrstelle bist?

Tipps für das Vorstellungsgespräch

  • Nenne bei der Begrüssung (und auch bei der Verabschiedung) den Namen deines Gesprächspartners.
  • Verhalte dich so natürlich wie möglich, spiele keine aufgesetzte Rolle und vermeide auf jeden Fall Übertreibungen.
  • Halte Augenkontakt, höre gut zu, lasse deinen Gesprächspartner ausreden und frage bei Bedarf nochmals nach.
  • Beantworte die Fragen möglichst konkret und klar.
  • Es ist auch wichtig, dass du an deine Fähigkeiten glaubst. Begründe deine Kompetenzen mit konkreten Beispielen.
  • Gestalte das Gespräch aktiv mit. Damit zeigst du dein Interesse für die Lehrstelle.
  • Stelle deine vorbereiteten Fragen, dies zeigt ebenfalls dein Interesse.
  • Frage am Ende des Gesprächs nach dem weiteren Vorgehen.

Bist du bereit?

Hast du Lampenfieber? Keine Angst, das gehört dazu und verfliegt mit der Zeit. Wir freuen uns auf dich. Viel Glück!